ANKÜNDIGUNG
STIMMEN:EIN SAKRALES SCHWESTERNSCHAFTSHÖRSPIEL
&
INTERDISZIPLINÄRES PERFORMANCE-KUNSTPROJEKT
ENTWICKELT VON
GRAMMY-NOMINIERTE DICHTERIN AJA MONET

Premiere Listening Launch Event am 31. Mai im historischen Apollo

VERFÜGBAR AB 11. JUNI
ÜBER ALLE AUDIO-STREAMING-PLATTFORMEN

Unter der Leitung von Aja Monet (Grammy-nominierte Dichterin und künstlerische Kreativdirektorin von V-Day Voices) ist VOICES: a sacred sisterscape ein Hörerlebnis mit Geschichten, die von schwarzen Frauen aus der ganzen Diaspora geschrieben und erzählt werden und im Mittelpunkt stehen.

"In einer Zeit, in der so viele ermutigt werden, ihre Stimme zu erheben und ihre Geschichten zu erzählen, finden wir es genauso wichtig, wenn nicht noch wichtiger, zuzuhören. Es ist von entscheidender Bedeutung, Kunst zu ermöglichen, die radikales Zuhören um der Verbindung, des Mitgefühls und der Gemeinschaft willen ermutigt. Dieses Kunstwerk ist eine Feier des inneren Lebens, das wir verkörpern, und weniger eine Fixierung auf unsere Identitäten oder unser Äußeres. Wir wollen eine Kultur fördern und etablieren, die radikale Wahrheitsliebe und Solidarität begünstigt", erklärt Aja Monet, Voices Artistic Creative Director für V-Day.

VOICES ist ein interdisziplinäres Performance-Kunstprojekt und eine Kampagne, die sich auf die Geschichten schwarzer Frauen stützt und diese zum Leben erweckt.

LeahAnn "Lafemmebear" Mitchell, eine für den Grammy nominierte Produzentin, hat neue Musik zu dem Hörspiel komponiert. Im Jahr 2021 ging sie als erste schwarze Transfrau in die Geschichte ein, die eine Platte produzierte, die in den Top Ten der Charts vertreten war. VOICES wird von Hollis Heath und V-Day produziert.

Am Freitag, den 31. Mai, veranstaltet V-Day eine erste Hörsitzung von VOICES im Jonelle Procope Theater des Apollo im The Victoria in NYC. Tickets kosten $20 und sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. Bitte melden Sie sich für E-Mail-Updates an und folgen Sie @visforvoices und @vdayorg auf Instagram für weitere Informationen zu diesem Angebot.

Ab Dienstag, dem 11. Juni, wird das Hörspiel von Blackstone Publishing auf allen Streaming-Plattformen verbreitet, und V-Day wird ein begleitendes Solidaritäts-Toolkit als Leitfaden für die Hörerinnen und Hörer bereitstellen, die VOICES erleben.

WILLKOMMEN BEI VOICES:

Voices ist ein neues interdisziplinäres Aktionskunstprojekt und eine Initiative, die aus den Geschichten Schwarzer Frauen der V-Day -Bewegung entstand, um die Vision der Beendigung von Gewalt gegen Frauen, Cis-Frauen, Trans-Frauen und nichtbinäre Menschen auf dem gesamten afrikanischen Kontinent und in der afrikanischen Diaspora, zu vereinen. Unser Ziel ist es, das Solidaritätsschaffen in unserer kollektiven Vorstellung mithilfe von Kunst zu verkörpern und zu inspirieren.

WIR SIND
DIE GEDICHTE
AUF DIE WIR
GEWARTET HABEN

WAHRHEIT SPRECHEN

KEINE BEWEGUNG WIRD OHNE UNSERE SCHWESTERNSCHAFT ÜBERLEBEN

KONTAKT US

Senden

Melden Sie sich mit Ihren Anmeldedaten an

Haben Sie Ihre Daten vergessen?